Einladend und verbindend: zweiflügelige Innentüren

Weiße zweiflügelige Tür

Zweiflügelige Innentür mit Geh- und Standflügel

Transparenz und Offenheit gehören zu den großen Türentrends 2016. Diesen Wunsch nach Weite erfüllen neben Schiebetüren und Glastüren auch zweiflügelige Innentüren. Das Design-Spektrum ist genauso breit gefächert wie bei den einflügeligen Türen, denn die Hersteller bieten die meisten Modelle in verschiedenen Formaten und Ausführungen an: ob Weiß- oder Buntlack, Holzoptik oder Glas – alle Möglichkeiten stehen offen.

Geh- und Standflügel

Eine zweiflügelige Tür (manchmal Zweiflügler genannt) setzt meist aus einem Geh- und einem Standflügel zusammen. Bei diesem System ist eines der beiden Türblätter mit einem Riegelsystem fixiert und die andere Seite ist eine „normale“ bewegliche Tür. Die Türblätter können dabei unterschiedliche Breiten haben. Durch die asymmetrische Aufteilung lassen sich Wandöffnungen schließen, die nicht den üblichen Maßen entsprechen. Zweiflügelige Türen werden häufig zwischen Ess- und Wohnzimmer eingesetzt, da hier große Durchgänge beliebt sind.
Doch nicht nur für das heimische Wohnzimmer sind Flügeltüren geeignet: Große Konferenzräume und andere Orte mit starkem Besucherverkehr profitieren ebenso von der flexiblen Raumgestaltung, denn sobald beide Flügel geöffnet sind, lässt sich ein Rückstau vermeiden. Außerdem unterstützen geöffnete Doppeltüren den Luftaustausch. Auch als Notausgang ist ein solches System sehr hilfreich.

Zweiflügelige Brandschutztür

Zweiflügelige Türen sind auch als Rauch- und Brandschutztüren erhältlich.

Weiße Tür mit Glasausschnitten und Windfangelementen

Zweiflügelige Türen lassen sich gut mit Windfangelementen, Oberblenden und Seitenteilen kombinieren.

Pendeltür aus Glas

Pendeltüren aus Glas sind sehr beliebt.

Zweiflügelige Schwingtür (Pendeltür)

Eine zweiflügelige Tür kann entweder aus zwei beweglichen Schwingtürelementen bestehen oder aus einem fixierten Standflügel und einer einzelnen Pendeltür. Die Schwingtür ist überall dort gefragt, wo ein reger Durchgangsverkehr herrscht. Wichtiger Einsatzort für zweiflügelige Türen ist neben Wohn- und Esszimmer deshalb der Flurbereich.

Raumhohe, zweiflügelige Schiebetür

Mit raumhohen mehrteiligen Schiebetüren können große Durchgänge bei Bedarf geschlossen werden.

Zweiteilige Schiebetür

Die zweiteilige Schiebetür kann wie die einflügelige Schiebetür in oder vor der Wand laufen. Vorteil der mehrteiligen Schiebetür ist die große Breite, die mit diesem System verschlossen werden kann, ohne dass der Öffnungsradius einer entsprechend großen Tür frei bleiben muss.

Schiebetüren

Das Rollensystem der Schiebetür kann ein futuristisch anmutendes Gestaltungselement sein.

Authentisch und stilvoll: Flügeltüren in Altbauwohnungen

Bei der Sanierung von Altbauwohnungen sollen der authentische Charme vergangener Tage erhalten bleiben und gleichzeitig moderne Wohnkonzepte umgesetzt werden. In Altbauten aus Gründerzeit und Jugendstil sind Flügeltüren meist die originale Türform. Oft hat an den ursprünglichen Türen der Zahn der Zeit genagt. Mit den aktuellen Modellen lassen sich diese alten Türen stilecht austauschen. Ganz automatisch erfüllen die großen Türen auch das Bedürfnis nach offenen, miteinander verbundenen Wohnbereichen. Denn wenn beide Flügel geöffnet sind, verschmelzen die Wohnbereiche miteinander, sind sie jedoch geschlossen, wird eine ideale Rückzugsmöglichkeit geschaffen.

Rundbogentüren

Rund- und Segmentbogenformen sind jeweils als ein- oder zweiflügelige Tür erhältlich.

Altbau mit neuer Tür in altem Stil.

Authentisch und stillvoll: Flügeltüren mit Lichtausschnitten im Altbau.

Rundbogentüren

Zweiflügelige Rundbogentüren setzen in den eigenen vier Wänden besondere Akzente. Als stillvolles Designelement verleihen sie Räumen eine ganz besondere Eleganz.

Licht und Transparenz

Zweiflügelige Türen aus Glas oder mit Glaseinsätzen erzeugen ein Gefühl von Freiheit und Weite. Gerade in dunklen Fluren und Korridoren können zweiflügelige Glastüren fast so viel Licht in den Raum bringen wie ein neues Fenster. Sie schaffen transparente und offene Wohnbereiche und ermöglichen gleichzeitig Rückzug und Ruhe. Aufregende Designvarianten bieten dabei zahleiche Gestaltungmöglichkeiten.

Zweiflügelig, schwarz mit Glas

… und in Schwarz.

Zweiflügelige Glasausschnitttür

Zweiflügelige Innentür mit modernen Lichtausschnitten in Weiß…

Weiteres Bildmaterial zur Inspiration finden Sie in unserer Türengalerie „Zweiflügelig“.

Dieser Beitrag wurde in Sie fragen – wir antworten; Stellen Sie uns jetzt Ihre Fragen veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.
© 2017 VHI | Impressum | Disclaimer | Datenschutz